Jungmusiker-Leistungsabzeichen

Die Jungmusiker-Leistungsabzeichen (JMLA) bieten jungen Musikerinnen und Musikern die Möglichkeit, ihr praktisches musikalisches Können unter Beweis zu stellen. Ebenso zeigen sie Wege auf, sich mit den Lernfeldern Musikkunde, Üben und Lernen, Rhythmik und Gehörbildung zu beschäftigen.

Die Bläserjugend des Blasmusikverband Mittelbaden e.V. führt zu diesem Zweck mindestens einmal jährlich Prüfungen zum JMLA durch. Grundlage für diese Prüfungen bilden die in der Klausurtagung der Bläserjugend im Bund Deutscher Blasmusikverbände e.V. (BDB) im Januar 2006 verabschiedeten Richtlinien.

Die Prüfungen zu allen Leistungsabzeichen bestehen aus einem schriftlich-theoretischen Teil, einem Teil Rhythmik und Gehörbildung sowie einem instrumental-praktischen Teil. Der praktische Prüfungsteil ist dreigeteilt in Tonleiterspiel, Vom-Blatt-Spiel und dem Vorspiel der Werke aus den Literaturlisten.

Kontakt

Thomas Baur

1. Vorsitzender

Laufer Straße 26
77833 Ottersweier
vorstand@musikverein-ottersweier.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Original Burg-Windeck-Musikanten