Jugendausbildung

Eine wichtige Aufgabe des Musikvereins, die uns auch sehr am Herzen liegt, ist die Gewinnung und Ausbildung junger Musiker für die Blasmusik.
Um gut ausgebildete junge Nachwuchsmusiker und -musikerinnen für unser Orchester zu gewinnen, und so das Bestehen unter eine Weiterentwicklung unseres Vereins zu gewährleisten, betreiben wir seit einigen Jahren eine offensive Jungmusikerwerbung.
Das bedeutet, wir warten nicht, bis interessierte Kinder auf uns zu kommen, sondern gehen auf die Schüler zu und stellen,beispielsweise im Musikunterricht der Grundschule Maria-Viktoria, unseren Verein, sowie die verschiedenen Instrumente vor. Auch erhalten die Kinder hier, wie bei diversen anderen „Schnupper“angeboten, die Möglichkeit, selbst erste Töne aus den oftmals fremd anmutenden Klangkörpern zu entlocken und so eine erste Hemmschwelle zu überwinden.
 
Nach einem individuellen Beratungsgespräch mit interessierten Kindern, sowie deren Eltern, beginnt dann eine fundierte Instrumentalausbildung durch erfahrene Orchestermusiker, die von den Burg-Windeck-Musikanten sowohl finanziell, als auch durch zur Verfügung stellen sämtlicher benötigten Utensilien, wie Instrument, Notenständer usw. unterstützt wird.
Haben sich die jungen Musiker schließlich erste musikalische Fähigkeiten angeeignet, haben sie die Möglichkeit in einem Jugendorchester zusammen zu musizieren.
 
Ein erster Meilenstein im Leben jeden Blasmusikers stellt das Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze dar, das jährlich vom „Bund Deutscher Blasmusik“ abgenommen wird. Das Bestehen dieser Prüfung erfordert schon fundierte praktische, wie theoretische Fähigkeiten und Kenntnisse und gilt üblicherweise als Aufnahmeprüfung für das große Orchester unseres Musikvereins.
Um das Erlernen eines Instrumentes noch attraktiver zu machen und die musikalische Ausbildung weiter zu verbessern, bieten wir in Zusammenarbeit mit anderen Institutionen auch eine musikalische Früherziehung für Kinder von 3-6 Jahren an. Hier sollen die Kinder schon frühzeitig mit dem Erzeugen eigener Rhythmen und Melodien in Kontakt gebracht werden.
 
Als Weiterführung dieses Grundstockes an Musikalität bieten wir anschließenddas Erlernen der Noten mittels der Blockflöte für Kinder von 6-8 Jahren an. So haben die Jugendlichen bereits mit 8 Jahren ein beachtliches Fundament an musikalischem Wissen und Fähigkeiten, auf denen dann letztendlich eine hoffnungsvolle Musikerkarriere aufgebaut werden kann.
 

Kontakt

Thomas Baur

1. Vorsitzender

Laufer Straße 26
77833 Ottersweier
vorstand@musikverein-ottersweier.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Original Burg-Windeck-Musikanten